Allgemein

Löwenherz

Schön das Du da bist….Heute möchte ich Dir ein Stempelset zeigen, dass mir am „Herzen“ liegt, denn es werden pro verkauftem Stempelset 3 Euro zur Unterstützung der Herzgesundheit gespendet. Ich finde es klasse, zum einen ein richtig tolles Stempelset und zum anderen eine „Gute Tat“ vollbracht. Wie findest Du es?

Ich habe gleich drei Karten gewerkelt, weil es mir so gut gefällt. Eine geht zu einer Bekannten, die erneut gegen Krebs kämpft, um Ihr Mut zu machen.
Die Karten haben alle die Maße 14,85 x 21 cm und sind bei 10,5 cm, in „Flüsterweiß“, gefalzt. Für die „Schattierung“ habe ich Papier, oder ein Rest Cardstock, per Hand “ auseinander gerissen“ und auf meiner Karte fixiert. Am besten mit Whasi-Tape, dass klebt nicht zu dolle und beschädigt die Karte nicht 😉 Danach habe ich mit dem „Blending-Pinsel“ die Farbe „Wassermelone“ aufgetragen. Der Aufleger, mit dem Spruch „Du willst, Du kannst. Du wirst“, hat die Maße 9 x 9 cm und wurde ebenfalls mit dem „Blending-Pinsel“, allerdings in der Farbe „Seladon“, eingefärbt. Danach mit der Trio-Stanze “ Dekorative Details“ die Ecken abgerundet. Das Herz habe ich in „Chili-Rot“ abgestempelt und per Hand ausgeschnitten. Den Aufleger und das Herz habe ich mit „Dimensionales“ angebracht.
Für den Spruch habe ich ein Rest „Flüsterweißen Cardstock“ in „Chili-Rot“ bestempelt und ebenfalls mit „Dimensionales“ angebracht. Achte darauf, dass Du die eine Seite, die direkt auf der Karte angebracht wird, doppelt mit „Dimensionales“ versiehst, damit Du den richtigen Abstand erhältst. Zum Schluss, wie immer ;-D, noch etwas verzieren mit „Bling-Bling“. Natürlich habe ich auch die Innenseite der Karte, sowie den Umschlag etwas eingefärbt und mit dem „Mini-Herz“ versehen.

Ich hoffe es ist alles soweit verständlich!!!
Ansonsten einfach melden, ich helfe Dir gerne weiter 🙂

Viel Spaß beim Kreativ sein und bis bald

Liebe Grüße

Deine Silke

Hier findest Du die Liste der verwendeten Materialien https://s.tamp.in/2q5-Dp

Allgemein

Wünsch Dir was….

Hallöchen, schön das Du vorbei schaust:-D Heute habe ich Dir eine „Wünsch Dir was Karte“. Sind die Pusteblumen nicht toll? Auch wenn mein Kopf mich gerade etwas im Stich lässt, wie Du sicherlich festgestellt hast;-) Denn der Beitrag kommt mit Verspätung. So, jetzt aber die Anleitung dazu….

Die Grundkarte in Abendblau hat die Maße 21 x 14,85 cm, gefalzt bei 10,5 cm. Du benötigst noch 3 x Vanille Cardstock in den Maßen 9,5 x 13,85 cm, eine für außen und zwei für innen. Das „Deckblatt“ habe ich mit der Prägeform „Pusteblume“ geprägt, im Innenteil habe ich einen Cardstock mit der Pusteblume und dem Bienchen aus dem Set „Wünsche aus dem Garten“, in der Farbe Pazifikblau bestempelt. Siehst Du auf dem nächsten Bild 😉

Den dritten Cardstock in Vanille klebst Du auch ins Innenteil und kannst ihn nach Deinen Wünschen beschriften:-D
Für den Spruch habe ich einmal Cardstock Abendblau in den Maßen 8 x 3 cm verwendet. Den Spruch habe ich auf Vanille gestempelt (2,5x 7,5 cm). Die Ecken habe ich mit der Trio-Handstanze „Dekorative Details“ abgerundet und noch etwas mit Bling-Bling versehen 🙂 Das „Fähnchen“ habe ich aus dem Set „Stanzformen im Strumpf“ ausgestanzt und etwas gekürzt, wobei die länge Dir überlassen ist. Bei mir ist es 2,3 cm lang 😉 Natürlich habe ich auch noch den Umschlag mit der Pusteblume versehen.

So, jetzt wünsche ich Dir viel Spaß beim nachbasteln und freue mich über einen Kommentar 😉 Natürlich darfst Du die Materialien für die Karte gerne bei mir bestellen. Also bis zum nächsten mal.

Liebe Grüße Deine Silke