Allgemein

Geschenkbox

Hallöchen …. Schön das Du wieder vorbei schaust 😉 Da für mich Weihnachten ja immer so plötzlich kommt ;-DD, habe ich beschlossen schon jetzt etwas vor zu arbeiten, daher heute eine Geschenkbox in die so einiges rein geht.

Der Deckel ist aus dem Designerpapier-Set „Wunderbar Weihnachtlich“ und muss nicht mal zurecht geschnitten werden. Hihi. Für den Verzierten Rand habe ich eine Stanzform aus dem Set „Eden“ benutzt. Das Set „Eden“ kannst Du schon jetzt bei mir Vorbestellen, da es erst ab dem 2.November erhältlich ist. Wer zu erst kommt, malt zu erst bzw. stempelt zu erst ;-)) Natürlich kannst Du aber jede andere Stanzform benutzen oder ganz weg lassen, wie Du magst. Achte nur darauf das die Stanzform von den Maßen her passt. Die Stanzform aus dem Set „Eden“ ist genau 15,2 cm lang und schließt daher genau mit dem Designerpapier aus dem verwendeten Set ab. Gefalzt habe ich ringsrum bei 2,5 cm und die „Falzlinien“ an zwei Seiten herausgeschnitten. Blöd das es keine kurze bzw. lange Seite gibt ;-). Aber Du beginnst an einer Seite und machst an der gegenüberliegenden weiter. Am Ende werde ich Dir noch eine Skizze hinzufügen 😉 Danach lägst Du den Deckel mit der Stanze in die „Stanz- und Prägemaschine“ und Stanzt den Rand aus.
Für die Box habe ich Cardstock in der Farbe „Abendblau“ mit 21 x 21 cm verwendet und mit dem Stempelset „Garten Eden“ in „Flüsterweiss“ und „Seladon“ bestempelt. Gefalzt ringsrum bei 5,5 cm, so ergibt sich eine Box in der Größe von 10 x 10 cm.
Da es auch hier weder Lange noch Kurze Seiten gibt, einfach die gegenüberliegenden Seiten einschneiden bzw. die Falz ausschneiden. Ich schneide immer noch zusätzlich die äußeren Kanten schräg ab, wie Du auf dem Bild oben siehst. Nun noch zusammen kleben und der Box Rohling ist fertig 😉
Die Schrift ist in „Flüsterweiss“ gestempelt und mit „Wink of Stella“ nachgezogen sowie mit zwei Schleifchen in „Chili-Rot“ aus dem Stempelset „Weihnachten im Wald“ aufgepeppt. Den „Aufleger“ habe ich einmal in „Flüsterweiss“ und einmal in „Abendblau“ ausgestanzt (auch aus dem Set „Eden“), beides passt super wieder ineinander ;-D und Du hast gleich noch einen für die nächste Box oder Karte oder….. Der Spruch ist aus dem Stempel-Set „Frostige Grüsse“. Unter dem „Aufleger“ habe ich noch das Silbergarn aus dem Set „Zierschnur Einfach Elegant“ gelegt. Kleiner Tipp, wenn Du davor etwas Abreiss-Klebeband am Deckel befestigst, rutscht das Garn nicht weg und Du kannst es super drapieren 😉 Nun den „Aufleger“ mit „Dimensionals“ versehen und auf dem Deckel platzieren. Hier habe ich mal auf das Bling-bling verzichtet…hihi

hier noch die Skizze 😉 bei Fragen melde Dich einfach….ich freu mich 😀

Viel Spaß und bis bald

Liebe Grüße

Deine Silke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s